Info

Makai Senki Disgaea (魔界戦記ディスガイア) oder Netherworld Battle Chronicle Disgaea, ist ein Anime beruhend auf dem Videospiel Disgaea: Hour of Darkness.
Makai Senki Disgaea folgt demselben allgemeinen Anschlag wie das Spiel, obwohl einige Rollen und das Timing von Ereignissen verändert worden sind. Neue Waren für den Anime werden auch erzeugt. Der Anime wird durch Geneon mit NISA in den Vereinigten Staaten lizenziert.

Ursprünglich eine spezielle DVD und dann eine Bonus-Eigenschaft von Disgaea 2: Cursed Memories, ein Trailer der zeigt, wie der Disgaea Anime aussehen würde. Der Trailer zeigte hauptsächlich Szenen von der Episode 1 des Spiels, wo Laharl durch Etna erweckt wird und er Mid Boss in seinem Schloss herausfordert.
Auch wurden Szenen von Flonne's Anständigkeit in der Netherworld, Gordon, der sein Schiff durch den Raum, und einen eigenartigen Kampf zwischen Laharl und Baal führt (der im jetzigen Anime sichtbar fehlt) gezeigt. Jedoch stellte sich heraus, dass viel davon verschieden zu sein scheint, was im Trailer gezeigt wurde.
Eine Vorschau auf Disgaea war auch auf einer anderen Geneon Anime DVD, Hellsing Ultimate OVA 1 verfügbar.


Anschlag

Vor zwei Jahren wurde der Engel in Ausbildung Flonne zur Netherworld gesandt, um König Krichevskoy zu ermorden.
Als sie jedoch des Oberherrn's Schloss erreichte, wurde es von Flammen bedeckt. In den nächsten zwei Jahren suchte Flonne nach ihrem Ziel, engte ihre Suche auf eine lokale Müllkippe ein. Sie fand einen Sarg mit Krichevskoy's Emblem darauf und versuchte, den Mord auszuführen. Jedoch stellte es sich heraus, dass es nicht Krichevskoy, sondern sein Sohn Laharl war. Erfahrend, dass sein Vater gestorben war, begann Laharl, den Titel des Overlord für sich selbst zu fordern.
Flonne und ein anderer Dämon namens Etna folgten ihm.